Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ga:help:list

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
ga:help:list [2016/07/04 14:07]
hanno [Konfiguration » Listen]
ga:help:list [2016/07/04 18:18] (aktuell)
lukas
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Konfiguration » Listen ====== ====== Konfiguration » Listen ======
  
-Listen sind bei GroupAlarm das, was Sie als Alarmschleifen oder Melderschleifen kennen. Hier werden die Alarmteilnehmer ​erfaßt. [[ga:​help:​group|Gruppen]] hingegen setzen sich immer aus schon vorhandenen Listenteilnehmern zusammen, die man so in einer weiteren Ebene gliedern kann (z.B. FunktionsträgerKraftfahrer...)+Listen sind bei GroupAlarm das, was Sie als Alarmschleifen oder Melderschleifen kennen. Hier werden die Alarmteilnehmer ​erfasst. [[ga:​help:​group|Gruppen]] hingegen setzen sich immer aus schon vorhandenen Listenteilnehmern zusammen, die man so in einer weiteren Ebene gliedern kann (z.B. Funktionsträger ​oder Kraftfahrer).
  
-Es ist sinnvoll, die [[ga:​help:​group|Gruppen]] vor den Listen anzulegen, da man so beim Anlegen der Listenteilnehmer schon die Gruppen als Checkboxen ​zur Verfügung hat.+Es ist sinnvoll, die [[ga:​help:​group|Gruppen]] vor den Listen anzulegen, da man die Gruppen ​so beim Anlegen der Listenteilnehmer schon zur Verfügung hat.
  
-===== Funktion ===== 
  
-FIXME Umschreiben+===== Listen =====
  
-Im Listeneditor definieren Sie, welche Struktur Ihre Organisation hat und wer zu den einzelnen Einheiten gehört. In der Hauptübersicht legen Sie die Listen ​neu an, ändern die Namen der Listen und löschen sie wieder. Wird eine Liste gelöscht, verschwinden auch alle Nummerneinträge dieser Liste. Um die Mitglieder der Liste zu definieren, klicken Sie den Namen der Liste an um in die Detail-Ansicht zu wechseln.+Diese Tabelle zeigt eine Übersicht aller bereits konfigurierten ​Listen.
  
-Haben Sie Mitbenutzer definiert, können Sie hier die Listen für diese unsichtbar machenaußerdem können Sie hier eine Handynummer angeben, an die Sie eine Kontroll-SMS erhalten, wenn diese Liste ausgelöst wurde. Und zu Guter letzt wählen Sie hier (wenn gewünschteine farbige Unterlegung.+Die ersten beiden Spalten beinhalten ​die Positionsnummer (POS)sowie die eindeutige Listennummer ​(LID), welche für die [[ga:​help:​ausloesung_remote|Fernauslösung]] verwendet werden
  
-Hier sehen Sie nicht nur, wer zur Liste gehört, sonder auch welche Gruppen ​den Personen zugeordnet sind. Indem Sie auf den Namen klickenhaben Sie die Möglichkeit,​ den Namen und die Handy-Nummer des Eintrags und die Zuordnung zu Gruppen zu verändern ​sowie den Datensatz in eine andere ​Liste zu verschieben. Auch die Abwesenheit von Personen können Sie hier definieren.+Die folgende Spalte zeigt die den Listennamen, sowie zusatzinformationen zur Liste.
  
-Ebenfalls haben Sie hier über die Kontrollfelder **QuickSMS** und **QuickList **die Möglichkeit, direkt SMS an die Teilnehmer ​zu senden oder sich eine temporäre ​Liste zusammenzustellen.+In der letzten Spalte gibt es die Möglichkeit die [[ga:​help:​x_list|Mitglieder der Liste zu konfigurieren]],​ die Liste zu bearbeiten und zu löschen.
  
-Bei Mobilfunknummern geben Sie bitte weiterhin an, ob das Gerät mit der Java- oder Windows Mobile Software versehen ist. Dadurch werden entsprechende Markierungen an den SMS angebracht, die die entsprechenden Gerätefunktionen aufrufen. 
  
-Bei Definition von Cityruf-Nummern gibt es eine Besonderheit. Standardmäßig sprechen wir diese Geräte im Alphanumerik-Modus an. Handelt es sich um einen numerischen Pager, ist ein ***** hinter die Rufnummer zu setzen, bei einem Nur-Ton Pager eine **#**.+===== Neue Liste =====
  
- ​**Beispiele ​für den Pager 1234567:** +Folgende Werte können ​für eine Liste Konfiguriert werden:
- ​Nur-Ton:​ 1234567# +
- ​Numerik:​ 1234567* +
- ​Alpha: ​  ​1234567+
  
 +  * Name der Liste - Dient zur Anzeige
 +  * Haben Sie Mitbenutzer definiert, können Sie hier die Listen für diese unsichtbar machen
 +  * Auslösequittung an - Sendet eine Nachricht beim Alarmieren der Liste 
 +  * Farbzuordnung - Legt die [[ga:​help:​colordefs|Farbe]] fest, mit der die Liste angzeigt wird.
 +  * Auslöse-Nummer - Diese Nummer dient der Fernauslösung per Anruf über eine [[ga:​help:​allow|freigeschaltete Nummer]].
 +  * Text bei Auslösung -  Der Alarmtext, welcher per Fernauslösung benutzt werden soll.
 +  * mit Feedback - Lädt die Teilnehmer bei Fernauslösung in den Feedback-Speicher
 +  * als Flash SMS versenden - Verschickt bei Fernauslösung Flash-SMS anstatt SMS 
ga/help/list.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/04 18:18 von lukas