Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ga:help:advanced_allow

Konfiguration » Experteneinstellungen » Auslöseberechtigung

Auf dieser Seite können sie generelle Auslöseberechtigungen einrichten.

Wenn Ihre Leitstelle Kurzmitteilungen an bestimmte Nummern mit den Einsatzstichworten senden kann, aber nicht unser Format mit PIN und Listen/Gruppen implementiert, können Sie hier Absender-Rufnummern für eine generelle Alarmierung freischalten.

Eine SMS von einer dieser Nummern löst ohne weitere Prüfungen einen definierten Alarm aus.

Welche Teilnehmer dabei alarmiert werden sollen, können Sie in der Expertenkonfiguration einstellen.

Warnung: Das bedeutet auch, daß jeder, der diese Nummern kennt, mittels eines Internet-SMS-Anbieters (der die Absenderkennung frei definieren kann) Alarme auslösen kann. Halten Sie diese Nummern also geheim!

Liste der Auslöseberechtigten

In dieser Liste sehen Sie alle Nummern mit einer generellen Auslöseberechtigung.

Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • QuickSMS - Öffnet den QuickSMS Versand mit der Nummer als Vorauswahl.
  • Ändern - Öffnet den Dialog Auslöseberechtiung bearbeiten
  • Löschen - Öffnet den Dialog Auslöseberechtigung löschen

Neue Auslöseberechtigung

Hier kann eine neue Nummer als Auslöseberechtigt hinterlegt werden.

  • Nummer - Die Nummer die zur Alarmauslösung berechtigt werden soll
  • Kommentar - Ein Kommentarfeld zur Wiedererkennung der Nummer
  • Quelle - Über welche der Auslösenummern der Alarm angenommen werden soll (siehe Grundeinstellungen)

Auslöseberechtigung bearbeiten

Der Dialog Auslöseberechtiung bearbeiten ist analog zur neuen Auslöseberechtigung.

Auslöseberechtigung löschen

Der Dialog Auslöseberechtigung löschen ist eine Nachfrage ob die Nummer wirklich gelöscht werden soll.

ga/help/advanced_allow.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/24 11:14 (Externe Bearbeitung)