Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ea:alarmvorlageverwalten

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

ea:alarmvorlageverwalten [2016/05/24 10:23]
ea:alarmvorlageverwalten [2020/03/24 11:14] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +Alarmvorlagen sind vordefinierte Alarme, d.h. der Teilnehmerkreis und die möglichen Alarm-Texte sind bereits vordefiniert. Im Ernstfall kann bei der Alarmierung die vor erfasste Alarmvorlage ausgelöst werden und die definierten Alarmteilnehmer werden auf den entsprechenden Mitteln mit dem Alarmtext alarmiert.
  
 +Es gibt verschiedene Wege, eine Alarmvorlage anzulegen:
 +
 +{{ :​ea:​alarmvorlage_verwalten_verschiedene_moeglichkeiten.png?​700 |}}
 +\\
 +\\
 +====== Neue Alarmvorlage anlegen ======
 +\\
 +\\
 +Im Untermenü "​Alarmvorlage verwalten"​ gelangt man nach dem Drücken der Schaltfläche {{:​ea:​neue_alarmvorlage_.png|}} u bereits bekannten Maske. Hier wird eine Vorlage angelegt, welche einen Auslösecode,​ einen Auslöseberechtigten,​ einen Alarmnamen, eine Beschreibung und einen Text enthält.
 +
 +Die Alarmvorlagen werden unter einem frei wählbaren Namen gespeichert und mit einem kundenspezifischen Auslösecode versehen, der insbesondere für die Fernauslösung von Bedeutung ist.
 +
 +Von allen verfügbaren Texten kann ein Text als Standard festgelegt werden, die restlichen Texte werden als alternative Texte angezeigt. Mit dem Radio-Button {{:​ea:​runderblauesdings.png|}} entscheidet der Benutzer über einen Standardtext,​ der auch in Form eines Freitextes erfasst werden kann. Mit den Häkchen in den Checkboxes {{:​ea:​haecken.png|}} markiert der Benutzer alternative Texte, die bei der Alarmauslösung wieder in die engere Auswahl kommen: ​
 +\\
 +\\
 +{{ :​ea:​alarmvorlageerstellenpic.png |}}
 +\\
 +\\
 +Im oberen Beispiel ist der Text «Test1» als Standardtext definiert. Gleichzeitig werden sechs alternative Texte gewählt. ​
 +
 +Wenn man nun diese Alarmvorlage auslösen will, sieht man unter den definierten Texten sechs auswählbare Texte und den vorselektierten Text «Test1»:
 +{{ :​ea:​alarmvorlageerstellenpic_2.png |}}
 +
 +Wenn man den Alarm ohne Änderungen auslöst, wird der Alarm mit dem Text «Test1» an die Teilnehmer geschickt. Es besteht aber die Möglichkeit,​ den Text zu bearbeiten (indem man die Schaltfläche *[QuickEdit]* betätigt) oder einen definierten Text aus den vorselektierten Texten zu wählen bzw. einen neuen Text zu schreiben, indem man den Radio-Button neben dem Freitext wählt.{{:​ea:​freitext.png|}}
 +
 +Kunden mit dem freigeschalteten Modul «**E-Mail/​Fax**»,​ das die Alarmierung auf die Zielmittel E-Mail und Fax erlaubt, können bei der Auslösung einer Alarmvorlage Dokumente an die Textnachricht anhängen (z.B. PDF, JPG etc.). Damit können im Zuge eines Alarms an Fax- und E-Mail-Empfänger bei Bedarf zusätzliche Detailinformationen als Anhang gesendet werden. Unter den Textfeldern stehen entsprechende Links zur Verfügung. Es kann pro Sprache ein Dokument angehängt werden. ​
 +
 +Die Anzahl der Textfelder kann der Benutzer selbst bestimmen, indem er in *Registry* unter *Admin* die Funktion «Show Languages» aktiviert. ​
 +
 +Für den Alarm stehen im Untermenü Alarmoptionen drei *Abbruchkriterien* zur Verfügung: ​
 +nach X% positive Quittungen, d. h. Ja-Antworten ​
 +nach X positiven Quittungen ​
 +nach X Minuten Alarmlaufzeit ​
 +
 +Sämtliche angelegten Alarmvorlagen werden gespeichert und in einer Tabelle unter "​Alarmvorlagen verwalten"​ aufgelistet.
 +
 +{{ :​ea:​alarmvorlageerstellenpic_3.png |}}
 +
 +Mit dem Symbol {{:​ea:​schlosssymbol.png|}} kann man die Vorlage sperren.
 +
 +{{ :​ea:​moechten_sie_die_vorlage.png |}}
 +
 +Damit wird verhindert, dass eine unberechtigte Person die Vorlage bearbeitet oder löscht. Der Alarm kann auf jeden Fall ausgelöst werden. Entsperren kann die Vorlage nur der Autor oder der Superuser.
 +
 +|**Name**|**Funktion/​Beschreibung**|
 +|{{ :​ea:​alarmvorlageaktualisieren_1.png?​200 |}}|Ausgangslage:​ die Alarmvorlage 8117 Einbruch hat keine Teilnehmer / Organisationen eingepflegt.|
 +|{{ :​ea:​alarmvorlageaktualisieren_2.png?​200 |}}|Im Register Alarmieren wird die Organisation resp. Organisationen mittels Doppelklick selektiert.Der Alarmprozess wird jetzt aber nicht weitergeführt.|
 +|{{ :​ea:​alarmvorlageaktualisieren_3.png?​200 |}}|Wechseln Sie vom Register "​Alarmieren"​ ins Register "​Mutieren"​. Drücken Sie dann die Taste:​{{:​ea:​alarmvorlageaktualisieren_4.png?​200|}}|
 +|{{ :​ea:​alarmvorlageaktualisieren_5.png?​200 |}}|… und wählen Sie die entsprechende Vorlage aus. Mit übernehmen ist die Vorlage dann aktualisiert.{{:​ea:​alarmvorlageaktualisieren_6.png|}}|