Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ea:alarmvariablen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
ea:alarmvariablen [2016/05/24 10:23]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
ea:alarmvariablen [2020/03/24 11:14] (aktuell)
Zeile 8: Zeile 8:
 ==== Auslösung per SMS mit Variablenersetzung ==== ==== Auslösung per SMS mit Variablenersetzung ====
  
-**eAlarm emergency** unterstützt die Auslösung per SMS. Hierfür wird eine SMS mit definiertem Inhalt an **eAlarm emergency** gesendet. Die Auslöseberechtigung wird zum einen über die Absendernummer und zum anderen über eine im SMS-Text enthaltene PIN sichergestellt.+**GroupAlarm Pro** unterstützt die Auslösung per SMS. Hierfür wird eine SMS mit definiertem Inhalt an **GroupAlarm Pro** gesendet. Die Auslöseberechtigung wird zum einen über die Absendernummer und zum anderen über eine im SMS-Text enthaltene PIN sichergestellt.
    
 **Wichtig:​** Mit der Auslösung per SMS kann immer nur genau **EINE** Einheit, d.h. eine Vorlage, ein Drehbuch oder eine Konferenzvorlage ausgelöst werden, die Kombination mehrerer Einheiten wird nicht unterstützt. Dieser Umstand ist bei der Definition von Alarmvorlagen / Drehbücher und Konferenzvorlage zu berücksichtigen.  ​ **Wichtig:​** Mit der Auslösung per SMS kann immer nur genau **EINE** Einheit, d.h. eine Vorlage, ein Drehbuch oder eine Konferenzvorlage ausgelöst werden, die Kombination mehrerer Einheiten wird nicht unterstützt. Dieser Umstand ist bei der Definition von Alarmvorlagen / Drehbücher und Konferenzvorlage zu berücksichtigen.  ​
Zeile 17: Zeile 17:
 ==== Definition Alarm-Variablen ==== ==== Definition Alarm-Variablen ====
  
-Die Alarm-Variablen werden im Admin-Register „Alarm-Variablen“ definiert. Es sind bis zu 25 Variablen / Platzhalter möglich. Die Parsing-Regeln (Kennmuster) müssen dabei als sogenannte „Reguläre Ausdrücke“ erfasst werden. Gerne unterstützt Swisscom ​bei der Definition dieser Parsing-Regeln,​ wenn eine entsprechende Spezifikation für die gewünschte Variabel -Ersetzung zur Verfügung gestellt wird. Zu diesem Zweck genügt eine Kontaktaufnahme mit Solution Sales Team (gilt nur für Swisscom Nutzer)+Die Alarm-Variablen werden im Admin-Register „Alarm-Variablen“ definiert. Es sind bis zu 25 Variablen / Platzhalter möglich. Die Parsing-Regeln (Kennmuster) müssen dabei als sogenannte „Reguläre Ausdrücke“ erfasst werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Definition dieser Parsing-Regeln,​ wenn eine entsprechende Spezifikation für die gewünschte Variabel -Ersetzung zur Verfügung gestellt wird. 
  
 Beispiel für die Variablen-Erfassung inkl. Testzeile: ​ Beispiel für die Variablen-Erfassung inkl. Testzeile: ​
Zeile 49: Zeile 49:
  
 ==== Syntax-Auslöse-SMS mit Variablenersetzung ==== ==== Syntax-Auslöse-SMS mit Variablenersetzung ====
-Um in **eAlarm emergency** eine Alarmvorlage,​ ein Drehbuch oder eine Konferenzvorlage per SMS auszulösen muss eine Auslöse-SMS an die Nummer 079ALARM32 (bzw. 079 252 76 32) gesendet werden. ​+Um in **GroupAlarm Pro** eine Alarmvorlage,​ ein Drehbuch oder eine Konferenzvorlage per SMS auszulösen muss eine Auslöse-SMS an die Nummer 079ALARM32 (bzw. 079 252 76 32) gesendet werden. ​
  
-**WICHTIG: Damit von eAlarm emergency ​überhaupt eine Auslösung per SMS in Betracht gezogen wird, muss die Absendernummer der Auslöse-SMS mit einer der als „auslöseberechtigt“ konfigurierten Nummern (siehe 2.1 Konfiguration) übereinstimmen.** ​+**WICHTIG: Damit von GroupAlarm Pro überhaupt eine Auslösung per SMS in Betracht gezogen wird, muss die Absendernummer der Auslöse-SMS mit einer der als „auslöseberechtigt“ konfigurierten Nummern (siehe 2.1 Konfiguration) übereinstimmen.** ​
  
 Der Inhalt der Auslöse-SMS muss folgender Syntax folgen: Der Inhalt der Auslöse-SMS muss folgender Syntax folgen:
ea/alarmvariablen.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/24 11:14 (Externe Bearbeitung)